Günstige All-Net Flatrate von 1&1

Update: Wenn ihr euch momentan mit dem Tarif ohne Handy/Smartphone liebäugelt, zahlt man ab sofort die ersten 12 Monate nur 29,90 Euro. Allerdings muss man sich im Gegenzug auch auf 24 Monate Vertragslaufzeit festlegen. Für die Tarife ohne Mindestvertragslaufzeit ändert sich nichts.

Mobile Vieltelefonieren bekamen bislang regelmäßig jeden Monat die Tränen beim Anblick der Mobilfunkrechnung. Nach dem aktuellsten Angebot von 1&1 dürfte sich dass nun ändern. Denn 1&1 hat einen preislich äußerst attraktiv gestalteten Telefonie & Internet Tarif vorgestellt. Dieses besteht aus:

  • 1&1 All-Net-Flat: Immer kostenlos in alle deutschen Mobilfunknetze und ins gesamte deutsche Festnetz telefonieren.: 29,95 Euro pro Monat
  • +
  • 1&1 Internet-Flat: Kostenlos mobil im Internet surfen – immer und überall in ganz Deutschland. (mit UMTS-Geschwindigkeit bis zu 250 MB): 9,95 Euro pro Monat

Monatlich fallen also für Telefonie und Internet Kosten in Höhe von 39,90 Euro an. Für SMS zahlt man 9,9 Cent. Beachtenswert ist jedoch, dass es beim o.g. Tarif keine Mindestvertragslaufzeit gibt. Will man kündigen, reicht ein Schreiben 3 Monate vor dem gewünschten Kündigungstermin (Kündigungsfrist).

Wer möchte, kann sich auch ein attraktives Handy oder Smartphone (z.B. HTC Wildfire, Nokia C5) für 0 Euro dazubestellen. Allerdings müst ihr dann beachten, dass der Vertrag über mindestens 24 Monate läuft. Jedoch ist auch das ein super Angebot, da sich die monatlichen Grundkosten rechnerisch durch den Gerätepreis minimieren.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*