Blumen online verschicken – Vergleich

Strauß mit weißen und roten RosenOstern, Muttertag oder Weihnachten – es gibt die verschiedenste Anlässe Blumen zu verschenken. Zum einen kann man den lokalen Blumenhändler aufsuchen, zum anderen gibt es mittlerweile aber auch online viele Blumenversender, bei denen man ganz leicht Blumen online verschicken lassen kann. Und es gibt sogar auch viele gute Gründe, Blumen online zu verschicken:

  1. die Preise
  2. die Qualität
  3. die Geschwindigkeit

Es war wohl nie einfacher und günstiger als heute Blumen zu verschicken. Konkurrenz belebt das Geschäft und so wird auch der Blumenversand immer billiger. Das ganze auch noch bei hoher Qualität. Damit ihr aber wisst, wo man wie am besten und am günstigsten online Blumen bestellen kann, findet ihr hier einen einfache Vergleich bekannter Anbieter, die Blumen verschicken. Einfach die gewünschten Blumen, Rosen, Tulpen, oder etliche weitere Sträuche auswählen, Adresse angeben und schon sind die gewählten Blumen auf dem Weg zur beschenkten Person!

Blumen einfach online verschicken – hier ist der Vergleich bekannter Blumenversand-Anbieter

Blumenversand Angebote Versandkosten
Besonderheiten Gutschein?
Floraprima Blumenstrauß mit Gratis-Vase ab 4,99 Euro 7-Tage-Frischegarantie 5 Euro: urdeal1806 (19,90 Euro MBW)
Blume2000 Blumen für Verliebte ab 4,95 Euro Express Lieferung möglich 5 Euro: AF246901 (19,90 Euro MBW)
Valentins Blumenversand „Personalisierte Blumen“ ab 4,99 Euro auch Torten bestellbar 15% Rabatt: geschenke9933
Fleurop Strauch mit Kristallen von Swarovski ab 4 Euro Lieferung am gleichen Tag bei Bestellung bis 14:00 Uhr nein

Fazit des Blumenvergleichs: einen wirklichen Favoriten gibt es nicht, denn Blumen lassen sich ganz leicht mit fast jedem Blumenversand verschicken. Persönlich habe ich bislang Blumen mit dem Versand Blume2000 verschickt. Damit war ich eigentlich immer zufrieden – schöne Blumen mit einer schnellen Lieferung.

So einfach verschickt man die Blumen

  1. Anbieter aussuchen (z.B. Valentins)
  2. Blumenangebote durchstöbern und in den Warenkorb legen
  3. Gutschein eingeben
  4. Bezahlmethode wählen (häufig auf auf Rechnung möglich)
  5. Lieferadresse eingeben
  6. gewünschte Liefermethode wählen (häufig ist Express-Versand, allerdings gegen Aufschlag möglich)
  7. Blumen-Bestellung absenden!

1 Kommentar

  1. Sehr geehrte Damen und Herren,

    fand ihren Blumenvergleich sehr interessant, doch leider fehlen hier einige Anbieter um einen Vergleich zu ziehen. Wie wäre es denn mal wieder mit einem Vergleichstest der ganzen Online Anbieter für Blumen?

    Inzwischen gibt es viele neue Anbieter, die sich einen sehr guten Namen gemacht haben. Wie z.B: kaufland-blumen.de

    Versandkostenfreie Lieferung, super Preisleistung, für jeden Anlass was dabei, große Auswahl an Zusatzartikeln, spitzen Qualität…

    Würde mich sehr freuen, etwas von Ihnen in kürze zu hören.

    Ich bin ein absoluter Blumenfan und finde solche Beiträge daher für uns als Verbraucher sehr wichtig.

    Mit freundlichen Grüßen

    M. Falkenhagen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*