funny-frisch Chipstester werden

Eigentlich ist die Kostenlos-Kategorie die falsche Kategorie für diesen Artikel. Denn bei funny-frisch kann nicht jeder Chipstester werden. Gesucht werden von dem bekannten Chips-Hersteller insgesamt 1.000 Tester von Chips. Dass heißt, dass man sich zum Testen erst einmal bewerben muss – was eher einem Gewinnspiel gleichen dürfte. Der nächste Schritt ist dann das Bestehen eines Votings. Auszufüllen ist, warum ausgerechnet man selber Chipstester werden muss.

Wie die Chancen stehen? Das ist schwer zu sagen. Aber mitmachen kann man ja allemal. Die Tester bekommen dann eine Probierbox mit fünf potentiellen neuen funny-frisch Chipssorten zugesandt. Viel Erfolg!

3 Kommentare

  1. Hallo Leute, ich finde die Aktion auch gut und mache mit damit nie wieder so schreckliche Chips mit Currywurstgeschmack nicht mehr auf den Markt kommen

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*